Berufsbild

Ausbildung Polymechaniker/-in EFZ
bei der August Manser AG

Dank den Polymechanikerinnen und Polymechanikern können Hightech-Werkstücke produziert und Neuentwicklungen umgesetzt werden. Du programmierst Arbeiten auf modernen computergesteuerten Maschinen oder fertigst an konventionellen Fräs- und Drehmaschinen. Auf der Grundlage von Konstruktionszeichnungen bestimmst du die Bearbeitungsschritte und programmierst komplexe Werkstücke. Mit hochpräzisen Mess- und Prüfinstrumenten kontrollierst du die gefertigten Werkstücke.

Persönliche Anforderungen

  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik
  • Abstraktes, logisches Denkvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer
  • Exakte, gründliche Arbeitsweise
  • Gute Leistungen in Mathematik, Physik
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Schulische Voraussetzungen

  • Mittleres oder erweitertes Niveau der Oberstufe (Stellwerkcheck)

Praktische Ausbildung Basis: 1. und 2. Lehrjahr

  • Manuelle Fertigungstechnik
  • Messmethoden
  • CNC-Fertigung
  • Überbetriebliche Kurse
  • Ende 2. Lehrjahr Teilprüfung

Schwerpunkt: 3. und 4. Lehrjahr

  • Vertiefung der Kenntnisse
  • 2 Handlungskompetenzen
  • CNC-Drehen und CNC-Fräsen
  • Praktische Prüfung

Mehr Infos herunterladen

Theoretische Ausbildung

Niveau G

  • 1. Lehrjahr: 2 Tage Schule pro Woche,
  • 2. bis 4. Lehrjahr: 1 Tag Schule pro Woche

Niveau E

  • 1. und 2. Lehrjahr: 2 Tage Schule pro Woche
  • 3. bis 4. Lehrjahr: 1 Tag Schule pro Woche

Niveau E + BMS

  • 1. bis 4. Lehrjahr: 2 Tage Schule pro Woche

Mache dir selbst ein Bild 
bei den Schnuppertagen!

ANMELDEN